12°C

Mobilitätseingeschränkte Personen

12°C

Mobilitätseingeschränkte Personen

Mobilitätseingeschränkte Personen im MAIN TOWER

Auch Personen deren Mobilität eingeschränkt ist, können den MAIN TOWER in Frankfurt besuchen. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im MAIN TOWER ist der Zutritt für Rollstuhlfahrer bzw. für Personen mit Gehbehinderung, die sich nicht ohne fremde Hilfe bzw. Hilfsmittel fortbewegen können, nur mit einer Begleitperson möglich.

Mobilitätseingeschränkte Personen, in deren Schwerbehindertenausweis ein „B“ verzeichnet ist, können kostenlos eine Begleitperson mit auf den MAIN TOWER nehmen.

Im Evakuierungsfall ist die Begleitperson notwendig, um die mobilitätseingeschränkte Person gemeinsam mit dem Sicherheitspersonal in den gesicherten Bereich vor den Feuerwehraufzug zu bringen. Diese Regelung wurde in Zusammenarbeit mit den örtlichen Sicherheitsbehörden getroffen und dient der Sicherheit der Besucher im Evakuierungsfall.

Für alleinreisende mobilitätseingeschränkte Personen versuchen wir gerne, eine Begleitperson vor Ort zur Verfügung zu stellen. Bitte treten Sie bei Interesse vor Ihrem Besuch über das Kontaktformular mit uns in Verbindung. Für Ihren Besuch empfehlen wir Ihnen reguläre Wochentage. An besucherstarken Wochenenden und Feiertagen können wir unseren Service nur sehr eingeschränkt anbieten.

Weitere Fragen?

Konnten wir Ihre Frage noch nicht abschließend beantworten? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, um uns Ihr Anliegen mitzuteilen.
Zum Kontaktformular