Die imposante MAIN TOWER Spitze in Frankfurt.

Nachhaltigkeit

Niedrigenergieverbrauch und Emissionsreduktion waren bereits bei Planung und Bau des MAIN TOWERs zentrale Performance-Indikatoren. Der MAIN TOWER weist eine hervorragende Umweltbilanz aus und wurde bereits 2011 als erstes Bestandshochhaus in Deutschland nach US LEED-Standard Gold Status zertifiziert. 2016 erreichte das Gebäude, dank konsequenter Weiterentwicklung des energie-technischen Gesamtsystems und unter Einsatz modernster Gebäudetechnik, den nächsten Level: den US LEED-Platinum-Standard.

Im MAIN TOWER wird in jedem Detail auf nachhaltige Lösungen gesetzt. So spart etwa die moderne Hochleistungs-Heiz-und-Kühldecke durch intelligente Systeme circa 30% Energie im Vergleich zu herkömmlichen Bauarten. Dabei lassen sich Heiz- und Kühlsysteme mittels Einzelraum- und Zonenregelung lokal steuern. Sie müssen also nicht auf Wohlbefinden und Komfort verzichten.

Weiterhin ist der MAIN TOWER mit den folgenden ressourcenorientierten Technologien ausgestattet:

  • Gebäudeeigenes Blockheizkraftwerk,
  • Sonnenschutzverglasung,
  • Wasserspartechnik,
  • Regenwasser-Nutzung, 
  • intelligentes Aufzugkonzept,
  • individuelle Büro¬beleuchtung mit automatischer Leuchtkraftregulierung,
  • Abfallräumen mit Recyclingzonen.

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Möglichkeiten, diese zu deaktivieren, entnehmen Sie bitte unseren  Datenschutzhinweisen.